Datenschutz Richtlinien

Wer ich bin

Mein Name ist Rainer Kuschnierzik und ich bin der Fotograf von allen auf dieser Seite veröffentlichten Fotos.
Die Adresse meiner Website ist: http://fotos.rainer-kuschnierzik.de.
Auf dieser Seite präsentiere ich ausschließlich von mir selbst fotografierte Fotos. Die Seite dient ausschließlich dem Zweck meine Fotos einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Ich möchte damit keinen Gewinn erzielen oder meine Fotos zum Verkauf anbieten. Sollte sich trotzdem jemand für meine Bilder interessieren, bitte ich darum, das er unter herr.kuschke(at)rainer-kuschnierzik.de mit mir Kontakt aufnimmt und mich bittet, Ihm ein bestimmtes Foto zur Verfügung zu stellen. Ggf kann ich es sogar in einer besseren Auflösung erhalten.

Welche personenbezogenen Daten ich sammel und warum ich sie sammel

 

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln ich die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

 

Ansonsten sammele ich keine weiteren personenbezogenen Daten.

Medien

Nur registrierte Benutzer hätten die Möglichkeit Bilder auf diese Website hochzuladen. Da ich aber das registrieren als Nutzer nicht zulasse können nur Medien auf diese Website veröffentlicht werden, die von mir geprüft sind.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Ich bette grundsätzlich keine Inhalte von anderen Websites ein. Es kann lediglich sein, dass ich, wenn ich ein besonders lohnenswertes Ziel besucht habe und dieses Ziel eine eigene Website hat, dass ich am Ende meines Artikels einen Link zu dieser Website hinterlege (z.B. habe ich einen Link zur Website des Miniatur Wunderlands in Hamburg eingefügt).

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Als Analysetool benutze ich Statify.

Statify bietet eine unkomplizierte und kompakte Übersicht über die Anzahl der Seitenaufrufe an. Es ist konform zu deutschem Datenschutzrecht, da es weder Cookies noch einen Drittanbieter nutzt.

Datenschutz

Im direkten Vergleich mit Statistikdiensten wie Google Analytics, WordPress.com Stats und Matomo (Piwik) verarbeitet und speichert Statify keine personenbezogenen Daten wie IP-Adressen – Statify zählt Aufrufe, keine Besucher.

 

Mit wem wir deine Daten teilen

Daten teile ich mit keiner dritten natürlichen oder juristischen Personen. In wie fern mein Internethoster 1&1 Daten sammelt bitte ich ggf. in deren Datenschutz Richtlinien nachzulesen.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

 

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du einen Kommentar geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Eventuelle Anfragen richten Sie bitte an admin@rainer-kuschnierzik.de