Kreuzfahrt mit der AIDAnova vom 21.05. bis 28.05.22 nach Norwegen (Tag 3)

Tag 3 Haugesund

Nach 525 Seemeilen (972 km) erreichten wir um 07:00 Uhr unseren Liegeplatz am Garpskjaerskaien in Haugesund.

Haugesund Montag 23.05.2022, 7:00 – 16:00 Uhr

Haugesund ist eine Handelsstadt und Kommune in der norwegischen Provinz (FylkeRogaland mit 37.323 Einwohnern (Stand 1. Januar 2021). Die Stadt liegt an der Nordseeküste, etwa in der Mitte zwischen Bergen und Stavanger. Sie ist ein bedeutendes Handelszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten und einem Einzugsgebiet von etwa 200.000 Menschen. Haugesund bezeichnet sich als „junge Stadt in alter Schale“. Der Name setzt sich aus Haug (deutsch: „Hügel“) und Sund (deutsch „Meerenge“) zusammen. (entnommen aus Wikipedia)

Ausflug 10:45 – 12:45 Uhr „Komm an Land – Haugesund auf einen Blick“

Unser Ausflug führte uns zuerst zum Haraldshaugen (Haraldshügel. Laut den Königssagen des Dichters Snorri Sturluson liegt Harald I. in Haraldshaugen zwei Kilometer nördlich des Stadtzentrums begraben. An dieser Stelle errichtete man 1872 das Nationalmonument, das die Unabhängigkeit Norwegens repräsentiert.

Anschließend fuhren wir auf einen Berg in der Nähe von Haugesund, von wo wir eine gute Aussicht über das Land rund um Haugesund hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.